bannerbild

Für Transplantierte

Das Thema "Reisen unter Immunsuppression" brachte eine breite Palette von Themen. Die Wichtigkeit der Vorbereitung der Reise was die Medikamente betrifft, dürfte wohl noch den meisten klar gewesen sein. Dass aber der Impfschutz unbedingt überprüft werden sollte, wohl eher eine wertvolle Botschaft zum Mitnehmen.
Überaus wichtig, und dem sollte wirklich Beachtung geschenkt werden, ist ein guter Sonnenschutz. Selbst bei regnerischem Wetter sind immer noch soviele UV-Strahlen vorhanden, dass Sie die Haut einer transplantierten Person schädigen können, selbst wenn dabei kein "Brenner" auftritt.
Aber auch dem Essen sollte eine gewisse Aufmerksamkeit geschenkt werden. Besonders ausserhalb von Ländern mit westlichen Standards gilt: Koche es, schäle es oder vergiss es.

Wir beraten Sie gerne über das für Sie geeignete Reiseziel oder auch Hotels in der Nähe.